Spion

Beste Kindersicherung für Teen Social Media

Moderne Technologien und Innovationen erfassen unser Leben und machen unser Leben davon abhängig. Aber wir müssen die Dinge tun, die sie effektiv tun können. Die beliebten Social-Media-Apps und ihr Einfluss auf die Gesellschaft sind unglaublich. Kinder lassen ihre Mahlzeiten aus und verbringen die meiste Zeit auf digitalen Medienplattformen, ohne es zu merken und sich dessen bewusst zu sein. Wir sollten unsere junge Generation über die Vor- und Nachteile von Social-Networking-Anwendungen aufklären.

Top 10 Social-Media-Apps

Soziale Netzwerke sind heute in unserer vernetzten Welt unverzichtbar. Wir haben eine Liste der 10 besten Social-Media-Apps weltweit zusammengestellt.

Facebook

Facebook wurde 2004 vom Harvard-Studenten Mark Zuckerberg gegründet und hat sich zum größten sozialen Netzwerk und zur am zweithäufigsten besuchten Website der Welt entwickelt. Das amerikanische Unternehmen im kalifornischen Menlo Park hat täglich mehr als eine Milliarde Nutzer. Die große Stärke von Facebook liegt in der Vielfalt der geteilten Inhalte.

Twitter

Das zweitgrößte soziale Netzwerk unter den beliebten Social-Media-Apps der Welt. Twitter bevorzugt Geschwindigkeit und Prägnanz mit Nachrichten, die auf 140 Zeichen begrenzt sind. Ideal, um schnell zu kommunizieren und die Nachrichten in Echtzeit zu verfolgen. Es hat weltweit 336 Millionen monatlich aktive Benutzer.

Instagram

Seit seinem Erscheinen nutzen viele Menschen Instagram, eine der beliebtesten Social-Media-Apps für Unternehmen. Es ist eine visuelle Plattform, die hauptsächlich Videos und Bilder verwendet. Mehr als 600 Millionen aktive Nutzer teilen jede Minute die meisten Food-, Kunst-, Reise- und Modefotos.

WhatsApp

WhatsApp ist aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und der verschiedenen angebotenen Funktionen die beliebteste Instant Messaging-Anwendung der Welt. Es ist heute das meistgenutzte soziale Netzwerk, wie aus einer Umfrage hervorgeht, die über die Verwendung und den Einfluss von Netzwerken auf die Gewohnheiten der Menschen durchgeführt wurde.

Youtube

YouTube, die größte Videoplattform, könnte ein soziales Netzwerk mit Status und Fotos werden. Es ist jetzt das coolste soziale Netzwerk unter Teenagern. Mit über einer Milliarde Nutzern ist YouTube ein Must-have im Internet, wo sich Abonnenten täglich Millionen von Stunden an Inhalten ansehen.

LinkedIn

Es ist ein professionelles Tool Nummer 1. Es hat weltweit etwa 106 Millionen Benutzer. Es ermöglicht, dass der Kurs von Personalvermittlern entdeckt wird. Werden Sie unverzichtbar, LinkedIn wurde mit mehreren interessanten Funktionen bereichert.

Google+

Während es bereits von Internetnutzern gemieden wird, deutet alles darauf hin, dass Google+ nicht mehr im Mittelpunkt der Sorgen von Google steht. Dieses soziale Netzwerk, das 2011 als Konkurrenz zu Facebook gegründet wurde, wird zu einem „Nischen“-Netzwerk. Es ist eine elegante Art, es auf ein Abstellgleis zu steuern.

Pinterest

Pinterest ist ohne Zweifel ein soziales Netzwerk, das auf dem Teilen von Bildern basiert. Die Verwaltung dieses Netzwerks erfordert die Pflege von Inhalten. Aus diesem Grund greifen die meisten Benutzer vom Desktop aus auf Pinterest zu, wo der Bildschirm größer ist.

tumblr

Diese kleine Blog-Site sammelt mehr als 140 Millionen Blogs, die sich praktisch jedem Thema widmen. Der Inhalt von Tumblr, der sich an diejenigen richtet, die Bilder und schnelle und lustige Nachrichten posten, ist nicht so lang wie der traditioneller Blogs. Laut Tumblr werden täglich mehr als 82 Millionen Beiträge in den Blogs der Seite veröffentlicht.

Quora

Quora, eine beliebte Social-Media-App, besteht im Grunde aus einem sozialen Netzwerk von Fragen und Antworten, im Stil von Yahoo Answer, aber verbessert, da ein ziemlich effizientes System aufgebaut wurde, das doppelte Fragen vermeidet und die Qualität der Inhalte beibehält .

Wir hoffen, dass diese Liste der 10 besten Social-Media-Apps Ihnen hilft, Zeit bei der Verwaltung sozialer Netzwerke zu sparen, indem bestimmte Prozesse mechanisiert und automatisiert werden.

Teenager verschwenden viel Zeit mit Social-Media-Apps

Die moderne Technologie hat die jüngere Generation zweifellos mit modernen Telefonen, Tablets und Pads und anderen mit dem Internet verbundenen Geräten ausgestattet. Sie nutzen moderne Geräte und Maschinen, um Spaß zu haben. Schummeln Sie im Chat, übermitteln Sie Textnachrichten, teilen Sie Videos, tätigen Sie Anrufe und so viele liebevolle Aktivitäten, um wertvolle Zeit zu verbringen, Zeit zu verschwenden und ihre Meinungen und Gedanken aus der Ferne mit ihren Freunden zu teilen.

Kinder unter 13 Jahren haben ihre eigene Meinung, dass es ablenkend, zeitaufwändig und sehr hektisch wäre, wenn sie eine Reihe von Benachrichtigungen erhalten würden. Meistens brauchen sie viel Zeit für beliebte Social-Media-Apps wie Facebook, Yahoo, WhatsApp und andere Plattformen. Es wäre dann offensichtlich, dass sie gesundheitliche Probleme wie Depressionen, Angstzustände, mangelndes Sozialverhalten, aggressives Verhalten und schlechte schulische Leistungen haben werden.

So richten Sie die Kindersicherung für Social-Media-Apps ein

Zu süchtig nach beliebten Social-Media-Apps zu sein, ist sehr schädlich für unsere Teenager. Es hat zahlreiche negative Auswirkungen. Verwendung von Kindersicherungen wie mSpy könnte eine großartige Lösung sein, um dieses Problem zu beseitigen. Diejenigen Eltern, die ihre Kinder beim Surfen im Internet schützen möchten, sollten die beste Kindersicherung verwenden – mSpy. Es verfügt über vollständige Funktionen moderner Betriebssysteme, die die oben abgebildeten Top-10-Social-Media-Apps verfolgen können.

Versuchen Sie es kostenlos

Funktionen der mSpy-Kindersicherung:

  • Verfolgen Sie den Standort in Echtzeit auf iPhone und Android.
  • Blockieren Sie Apps, ohne es zu wissen.
  • Blockieren Sie unpassende Websites aus der Ferne.
  • Verfolgen Sie Nachrichten auf Facebook, WhatsApp, Instagram, LINE, Snapchat und mehr.
  • Sehen Sie sich die Fotos und Videos auf dem Handy Ihres Kindes an.
  • Intelligente Einstellungen für flexible Steuerung

So richten Sie mSpy ein, um Social-Media-Apps zu blockieren

Sie müssen lediglich die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1. Um zu beginnen, Registrieren Sie Ihr mSpy-Konto zuerst.

mspy erstellt ein Konto

Schritt 2. Installieren Sie dann die mSpy-App auf dem Handy Ihres Kindes und richten Sie sie ein.

wählen sie ihren Gerätetyp

Schritt 3. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem mSpy-Konto an. Sie können die gewünschten Social-Media-Apps wie Facebook, Instagram, WhatsApp, Snapchat, LINE, Telegram, Tinder usw. blockieren.

mspy block phone app

Weitere Features:

mSpy kann die oben erwähnten Top 10 der Social-Media-Apps überwachen. Es kann die Nutzung der Apps sehr erfolgreich überwachen. Es hat auch andere wunderbare Eigenschaften. Es ist in der Lage, den Standortverlauf Ihrer Kinder zu verfolgen. Es kann Geofences setzen und überwachen.

Besonders bei jungen Teenagern haben wir eine starke Verliebtheit in beliebte Social-Media-Apps festgestellt. Sie schreiben stündlich Textnachrichten, telefonieren von morgens bis zum Ende des Handyakkus, rufen Videos an und einige nutzen das Internet, um Spaß zu haben. Mehrere Studien haben begonnen, die Auswirkungen von Social Media auf die Nutzer zu untersuchen. Inzwischen haben viele Psychologen Symptome wie Angst, Stress und Depressionen bei der obsessiven Nutzung der oben aufgeführten Top-10-Social-Media-Apps entdeckt. Wir müssen unsere Kinder mit mSpy, der führenden Kindersicherungsanwendung, vor den negativen Folgen der sozialen Medien schützen.

Versuchen Sie es kostenlos

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Verwandte Artikel

Nach oben-Taste