Spion

Wie blockiere ich Apps auf einem iPhone?

„Wie blockiere ich Apps auf dem iPhone während des Lernens? Ich möchte sicherstellen, dass mein Sohn nicht so früh auf Apps wie Snapchat und Instagram zugreift, aber ich kann sie nicht auf seinem iPhone blockieren.“

Wenn Sie ein nachdenklicher Elternteil sind, dann müssen Sie auch eine solche Frage haben. Heutzutage können Kinder ganz einfach auf alle Arten von Apps und Inhalten zugreifen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Kinder nicht von einer App abhängig werden oder auf unangemessene Inhalte zugreifen, müssen Sie lernen, wie Sie Apps auf Ihrem iPhone blockieren. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie dasselbe mit der nativen Funktion und mit dem Tool zur Kindersicherung tun können.

Wie blockiert man Apps auf einem iPhone mit iPhone-Einschränkungen?

Der einfachste Weg, eine App auf dem iPhone zu blockieren, ist die Verwendung der Einschränkungsfunktion. Sie können nicht nur Apps blockieren, sondern auch einschränken, wie Ihre Kinder auf alle Arten von Inhalten auf ihren Telefonen zugreifen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Sperr-Apps auf einem iPhone kennenzulernen:

Schritt 1. Entsperren Sie zunächst das Gerät und gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen.

Blockieren Sie Apps auf einem iPhone mit iPhone-Einschränkungen

Schritt 2. Tippen Sie einfach auf die Option „Einschränkungen aktivieren“ und legen Sie einen Passcode für die Einschränkung fest.

Einschränkungen aktivieren

Schritt 3. Deaktivieren Sie die Funktion auf der Registerkarte „Zulassen“, und die App wird blockiert.

schalten Sie Einschränkungen ein

Schritt 4. Neben dem Blockieren von Apps können Sie auch Filter auf Bücher, Filme und Fernsehsendungen anwenden.

filme auf dem iphone blockieren

Schritt 5. Sie können auch Einkäufe im App Store deaktivieren, die soziale Funktion in Spielen deaktivieren und sogar Websites blockieren.

blockieren sie internetseiten auf dem iphone

Hinweis: Können Kinder die Kindersicherung auf dem iPhone ausschalten?

Sie können das iPhone wiederherstellen, um die Kindersicherung ohne Passcode zu entfernen.

  • Deaktivieren Sie Find My iPhone.
  • Schließen Sie das iPhone an und starten Sie iTunes.
  • Tippen Sie auf iPhone wiederherstellen
  • Richten Sie das Gerät nach dem Zurücksetzen ein.

Wie kann man Apps auf einem iPhone aus der Ferne blockieren, ohne es zu wissen?

Während die native Einschränkungsfunktion verwendet werden kann, um zu lernen, wie man Apps auf dem iPhone blockiert, kann sie leicht durch Hacken des Passcodes übertroffen werden. Wenn Sie die Sicherheit Ihrer Kinder ernst nehmen, probieren Sie ein spezielles Tool zur Kindersicherung und -überwachung wie z mSpy. Es kann Apps auf dem Smartphone Ihres Kindes aus der Ferne blockieren. Sie können auch das gesamte Gerät deaktivieren, wann immer Sie möchten.

Versuchen Sie es kostenlos

mSpy hat auch einen intelligenten Zeitplaner. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Kinder ihre iPhones nicht benutzen, während sie schlafen, ihre Hausaufgaben machen und so weiter. Wenn Sie möchten, können Sie das Gerät sogar an einem bestimmten Ort sperren. Beispielsweise können Sie das Gerät in der Nähe ihrer Schule blockieren.

Eltern können auch eine Bildschirmbegrenzung für das Gerät festlegen. Immer wenn Ihre Kinder das Bildschirmlimit überschreiten, wird die App gesperrt und sie benötigen Ihre Erlaubnis, um erneut darauf zuzugreifen. Klicken Sie hier und Sie können mSpy kostenlos testen.

Wie blockiert man Apps auf einem iPhone mit mSpy?

mSpy ist ein äußerst benutzerfreundliches Tool, das mit allen führenden Android- und iOS-Geräten kompatibel ist. Daher spielt es keine Rolle, ob Sie ein iOS- oder Android-Gerät haben – Sie können Apps auf dem iPhone Ihres Kindes ganz einfach aus der Ferne von Ihrem Smartphone aus blockieren.

Funktionen von mSpy:

  • Blockieren Sie alle Apps auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aus der Ferne.
  • Blockieren Sie Websites auf einem iOS-Gerät mit einem Klick.
  • Beschränken Sie die Verwendung von iPhone oder iPad.
  • Verfolgen Sie die Nachrichten von Facebook, WhatsApp, Instagram, LINE und weiteren Social-Media-Apps, ohne es zu wissen.
  • Verfolgen Sie den Standort Ihres Kindes, egal wo es sich befindet.

Versuchen Sie es kostenlos

Um zu erfahren, wie Sie Apps auf dem iPhone mit mSpy blockieren, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 1. Erstellen Sie Ihr mSpy-Konto indem Sie Ihre Anmeldeinformationen verwenden.

mspy erstellt ein Konto

Schritt 2. Laden Sie die App auf das iPhone Ihres Kindes herunter oder verifizieren Sie das iCloud-Konto Ihres Kindes.

Melden Sie sich beim iCloud-Konto mspy an

Schritt 3. Melden Sie sich bei Ihrem mSpy-Konto an, um Apps zu blockieren, besuchen Sie die Option „App-Block“. Von hier aus können Sie jede App einfach mit einem einzigen Fingertipp blockieren oder entsperren.

mspy block phone app

Außerdem können Sie auch Zeitlimits für eine App festlegen. Sobald der Benutzer das Zeitlimit überschreitet, wird die App automatisch gesperrt.

Versuchen Sie es kostenlos

Warum sollten Sie mSpy verwenden?

Wie Sie wissen, mSpy ist ein komplettes Tool zur elterlichen Kontrolle und Überwachung. Abgesehen vom Blockieren von Apps kann es Ihnen auf zahlreiche andere Arten nützlich sein. Hier sind einige seiner anderen Funktionen.

  • Sie können den Standort Ihrer Kinder in Echtzeit auf einer interaktiven Karte verfolgen.
  • Durch das Festlegen von Geofences können Sie sofort benachrichtigt werden, wenn Ihr Kind einen eingeschränkten Ort betritt oder verlässt.
    Es gibt auch eine Funktion zum Filtern von Inhalten und zum Blockieren von Websites auf dem Gerät.
  • Sie können das gesamte Gerät oder jede App aus der Ferne sperren oder entsperren.
  • Legen Sie Bildschirmbeschränkungen auf dem Telefon oder einer beliebigen App Ihrer Wahl fest.
  • Blockieren Sie das Gerät an einem bestimmten Ort oder für bestimmte Zeiträume.
  • Blockieren Sie In-App-Käufe mit einem Klick.

mspy whatsapp

Versuchen Sie es kostenlos

Häufig gestellte Fragen zu mSpy

Da mSpy bietet so viele Funktionen, dass Benutzer oft Fragen dazu haben. Hier sind die Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu mSpy.

1. Blockiert mSpy jede App auf dem iPhone?

Ja, Benutzer können fast jede Art von App blockieren, die auf dem Ziel-iPhone installiert ist. mSpy kann die zuvor profilierten Apps auf dem Gerät über eine spezielle Funktion blockieren, die von der Kindersicherungs-App bereitgestellt wird.

2. Kann ich den Inhalt der von mir blockierten Apps überwachen? Kann ich zum Beispiel ihre WhatsApp-Nachrichten lesen?

mSpy dringt nicht in die Privatsphäre seiner Benutzer ein und kann nicht in eine solche Drittanbieter-App eindringen. Daher können Sie nicht auf die App zugreifen oder WhatsApp-Nachrichten lesen mSpy.

3. Muss ich das iPhone jailbreaken?

Nein, es besteht keine Notwendigkeit, das iPhone zu jailbreaken. Besuchen Sie einfach die App Store-Seite von mSpy, mSpy einrichten und loslegen. Sie können eine kostenlose Testversion erhalten.

Versuchen Sie es kostenlos

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Apps auf einem iPhone blockieren, können Sie Ihre Anforderungen sicherlich erfüllen. Sie können die Einschränkungsfunktion des iPhones oder verwenden mSpy um Apps auf dem Ziel-iOS-Gerät zu blockieren. Da mSpy auch mit unzähligen anderen Funktionen ausgestattet ist, hilft es Ihnen, das iPhone Ihres Kindes fernzusteuern und zu überwachen.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Verwandte Artikel

Nach oben-Taste