Tips

So erkennen Sie, ob Sie 2023 auf LINE gesperrt sind (4 Wege)

LINE-Übertragung

Haben Sie schon einmal so etwas erlebt, dass Sie jemandem auf LINE eine Nachricht geschickt haben, aber letztendlich keine Antwort erhalten haben? Ihre Nachricht scheint völlig ignoriert zu werden. Vielleicht wurden Sie von ihm oder ihr auf LIME blockiert, und Sie haben viel Zeit damit verschwendet, die Person über LINE-Nachrichten zu kontaktieren, die niemals an das Zielgerät gesendet würden. Theoretisch werden Sie nie erfahren, ob Sie aufgrund der Datenschutzrichtlinie von LINE bei LINE blockiert sind, es sei denn, jemand hat Ihnen die Wahrheit gesagt. Aber Sie können trotzdem Schritte unternehmen, um die Wahrheit selbst zu erforschen.

In diesem Artikel erklären wir die wichtigsten Anzeichen, die Sie bestätigen können, wenn Sie auf LINE blockiert sind. Lass es uns jetzt überprüfen!

Teil 1. Wie Sie feststellen können, ob Sie in der Leitung blockiert sind: 4 Möglichkeiten

1.1 Ungelesener Status von gesendeten LINE-Nachrichten für eine lange Zeit

Der Status „LINE Read“ kann beurteilen, ob die andere Partei Ihre Nachrichten überprüft hat oder nicht. Wir können jedoch nicht garantieren, ob sie korrekt sind oder nicht. Mit der integrierten Funktion von 3D Touch auf dem iPhone kann man die LINE-Nachrichten einfach anzeigen, indem man auf die Chatbox klickt, und sie werden als von LINE gelesen beurteilt. Die Person versteckt sich also möglicherweise vor Ihnen, anstatt Sie auf LINE zu blockieren. Angenommen, Sie sind blockiert, die LINE-Nachrichten werden weiterhin erfolgreich zugestellt, aber die Person wird sie nie erhalten. Auch wenn Sie dann entsperrt sind, werden die vorherigen LINE-Nachrichten immer noch nicht angezeigt.

Wie Sie feststellen können, ob Sie in LINE 2020 blockiert sind (4 Möglichkeiten)

1.2 Gruppenchat beitreten

Obwohl diese Methode Sie weitgehend darüber informieren kann, ob Sie auf LINE blockiert sind, ist die Betriebslogik etwas kompliziert. Sie müssen einen Ihrer Freunde auf LINE finden, dann eine Chat-Gruppe erstellen und diesen Freund und die Person, von der Sie bezweifeln, dass sie Sie auf LINE blockiert hat, zu dieser Gruppe hinzufügen. Überprüfen Sie abschließend, ob die Nummer seiner Chatgruppe 3 ist (Sie, Ihr Freund und die Person, die im Verdacht steht, ein Blocker zu sein). Nach dem Testen werden jedoch normalerweise 3 Personen angezeigt, sodass die im Internet bereitgestellten Informationen möglicherweise nicht korrekt sind.

Wie Sie feststellen können, ob Sie in LINE 2020 blockiert sind (4 Möglichkeiten)

1.3 Senden Sie einen Aufkleber oder ein Thema online

Diese Methode ist recht einfach und verständlich. Für iOS-Benutzer können jedoch nur kostenlose Mitarbeiter online gesendet werden. Wenn Sie also keinen kostenlosen Aufkleber haben, können Sie ein LINE-Thema verschenken, aber es können vorerst nur zwei Themen gesendet werden (Schwarzweiß).

Für Android-Benutzer können sowohl Aufkleber als auch Themen gesendet werden. Das Senden von Aufklebern kann jedoch genauer sein als das Senden von Themen. Versuchen Sie, die neuesten LINE-Aufkleber zu verschenken (es wird vorzugsweise am Dienstag getestet, da die neuen Aufkleber am Dienstag veröffentlicht werden), oder geben Sie ein unbeliebtes LINE-Thema an. Wenn die Person das Thema bereits hat, wurden Sie möglicherweise von der Person auf LINE blockiert.

Für Android-Benutzer sind hier die Schritte, um zu überprüfen, ob Sie durch das Senden von Aufklebern auf LINE blockiert wurden.

Schritt 1. Öffnen Sie zunächst die Chat-Oberfläche der Person, die Sie möglicherweise auf LINE blockiert hat, klicken Sie dann auf den kleinen Pfeil in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Sticker Shop“.

Schritt 2. Klicken Sie dann auf "Als Geschenk senden". Wenn Sie nicht von der Person blockiert werden, erhalten Sie die Benachrichtigung "Dieses Geschenk kaufen". Jetzt können Sie den Aufkleber an Ihren Freund senden oder stornieren.

Schritt 3. Wenn Sie andererseits die Benachrichtigung erhalten, dass Sie diesem Benutzer diese Aufkleber nicht geben können, da er sie bereits hat, können Sie vermuten, dass er den Aufkleber wirklich besitzt oder dass die Person Sie gerade auf LINE blockiert hat.

Wie Sie feststellen können, ob Sie in LINE 2020 blockiert sind (4 Möglichkeiten)

Befolgen Sie für Android- und iOS-Benutzer die Schritte zur Überprüfung, indem Sie Designs auf LINE senden.

Schritt 1. Für iOS-Benutzer können Sie es nur testen, indem Sie das Thema preisgeben. Suchen Sie den "Theme Shop" auf der Einstellungsoberfläche. Hier werden mehrere Themen aufgelistet. Wählen Sie ein Thema aus und klicken Sie auf "Als Geschenk senden".

Schritt 2. Dann senden Sie sie an die Zielperson. Sie können das Thema erfolgreich als Geschenk senden, wenn Sie nicht blockiert sind und die Person das Thema nicht besitzt.

Schritt 3. Sie erhalten die Meldung "Er / sie hat dieses Thema bereits", wenn Sie von der Person blockiert wurden oder die Person das Thema bereits hat.

Wie Sie feststellen können, ob Sie in LINE 2020 blockiert sind (4 Möglichkeiten)

1.4 Überprüfen Sie die Homepage der Person

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie auf LINE blockiert sind, wenn Sie die Homepage der Person nicht sehen können. Hier sind die Überprüfungsverfahren.

  • Wählen Sie die Person aus der Freundesliste Ihrer LINE aus und klicken Sie auf das Profil der Person.
  • Klicken Sie dann im Popup-Fenster auf das Home-Logo der Person.
  • Wenn Sie die Benachrichtigung „Es gibt noch keinen geteilten Moment“ erhalten, während Sie die Momente der Person noch sehen können, sind Sie wahrscheinlich auf LINE blockiert.

Teil 2. So verwalten Sie Ihre LINE-Freunde

Im Allgemeinen gibt es drei Möglichkeiten, Ihre Freunde in der LINE-App zu verwalten.

LINE-Freunde löschen: Die Person wird aus der LINE-Kontaktliste entfernt, Sie können jedoch weiterhin die Nachrichten von der Person empfangen. Und Sie werden nicht gleichzeitig von der Kontaktliste der Person entfernt.

Freunde verstecken: Nachdem Sie den Freund in der Kontaktliste von LINE versteckt haben, können Sie seine Nachrichten weiterhin erhalten.

Freunde blockieren: Der Freund wird dauerhaft von der Kontaktliste entfernt, ohne dass er es weiß. Und von da an werden Sie nie mehr seine oder ihre Nachrichten erhalten.

Teil 3. So übertragen und sichern Sie Ihre LINE-Chats

Wenn Ihnen die LINE-Chats wichtig sind, müssen Sie beim Kauf eines neuen Telefons Ihre LINE-Gespräche vom alten Telefon auf das neue übertragen oder Ihre LINE-Daten auf dem Computer sichern, um den Verlauf des LINE-Chats nicht zu verlieren . In diesem Fall benötigen Sie ein LINE-Datenverwaltungstool, das Ihnen hilft. LINE-Übertragung ist das beste LINE-Tool für Sie, um LINE-Chats zwischen Android und iPhone zu übertragen, Ihre LINE-Chats von Ihrem Telefon zu exportieren und Ihre LINE-Gespräche zu sichern und wiederherzustellen.

Kostenlos herunterladenKostenlos herunterladen

Merkmale dieses LINE-Datenverwaltungstools:

  • Sichern Sie LINE-Daten von Android/iPhone auf dem Computer.
  • Übertragen Sie LINE-Nachrichten direkt zwischen Android- und iOS-Geräten.
  • LINE-Daten in der Vorschau anzeigen und bestimmte Daten zum Exportieren auswählen.
  • Stellen Sie LINE-Backups auf Android- und iOS-Geräten wieder her.
  • Exportieren Sie den LINE-Chatverlauf in den Formaten HTML, PDF, CSV / XLS.

LINE-Übertragung

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste