Standortwechsler

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

"Ich möchte einen gefälschten Standort für eine App simulieren, die auf meinem iPhone läuft. Gibt es eine Möglichkeit, einen iPhone-Standort ohne Jailbreak zu fälschen?"

Ihr iPhone verwendet GPS für Aufgaben und Apps, die Ihren tatsächlichen Standort erfordern, wie z. B. Facebook, Tinder oder Pokemon Go. Was tun, wenn Sie den tatsächlichen Standort nicht teilen möchten? Es gibt viele Situationen, in denen Sie möglicherweise den GPS-Standort Ihres iPhones fälschen müssen. Das Ändern des Standorts auf Ihrem iPhone ist jedoch keine leichte Aufgabe, und einige erfordern sogar, dass Sie Ihr iPhone jailbreaken.

Gibt es eine Möglichkeit, den GPS-Standort auf einem iPhone ohne Jailbreak zu fälschen? Die Antwort ist ja. Die Lösungen in diesem Artikel helfen Ihnen, den Standort Ihres iPhones zu ändern, ohne das Gerät jailbreaken zu müssen. Aber bevor wir das tun, werfen wir einen Blick auf einige Gründe, warum Sie möglicherweise einen Jailbreak für das iPhone benötigen.

Warum fälschen Sie Ihren iPhone-Standort?

Im Folgenden sind einige der Hauptgründe aufgeführt, warum Sie möglicherweise den GPS-Standort auf Ihrem iPhone fälschen müssen:

  • So ändern Sie den Speicherort in Dating-Apps, damit Sie auf weitere Übereinstimmungen zugreifen können.
  • Um Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte auf bestimmten Apps wie Netflix, Hulu, CW, Animeflix und mehr zu erhalten.
  • Zum einfachen Spielen von ortsbezogenen Spielen wie Harry Potter Wizards Unite und Pokémon Go.
  • Um Zugriff auf Funktionen auf Ihrem Gerät oder auf verschiedene Apps zu erhalten, auf die nur an verschiedenen Orten zugegriffen werden kann.
  • Um Ihren aktuellen Standort zu verbergen, um die Privatsphäre Ihres Geräts zu schützen.
  • So verwenden Sie die Check-in-Details eines anderen Standorts

Gibt es Risiken, den GPS-Standort auf dem iPhone zu fälschen?

Bevor wir Ihnen die Möglichkeiten zum Fälschen des GPS-Standorts auf Ihrem iPhone mitteilen, sollten wir Sie darüber informieren, dass das Fälschen des GPS-Standorts auf Ihrem iPhone möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen der standortbasierten Apps verstößt, die Sie verwenden möchten .

Es gibt Leute, deren Pokémon Go-Konto gesperrt oder vorübergehend gesperrt wurde, weil sie einige der Lösungen in diesem Artikel verwendet haben, um ihren GPS-Standort zu fälschen. Sie können jedoch einige dieser Konsequenzen vermeiden, indem Sie sicherstellen, dass das Tool, mit dem Sie Ihren Standort auf Ihrem iPhone fälschen, legitim, vertrauenswürdig und effektiv ist.

So ändern Sie den GPS-Standort auf dem iPhone ohne Jailbreak

Verwenden Sie den iOS-Standortwechsler (iOS 17 unterstützt)

Eine der besten Möglichkeiten, den GPS-Standort auf Ihrem iPhone zu fälschen, ohne das Gerät zu beschädigen, ist die Verwendung Standortwechsler. Hierbei handelt es sich um ein Tool eines Drittanbieters, mit dem Sie den GPS-Standort mit einem einzigen Klick ändern können. Außerdem können Sie GPS-Bewegungen zwischen zwei oder mehreren Punkten simulieren. Es ist vollständig kompatibel mit dem neuesten iOS 17 und iPhone 15/15 Pro/15 Pro Max, iPhone 14/14 Plus/14 Pro/14 Pro Max, iPhone 13/13 mini/13 Pro Max, iPhone 12/11, iPhone Xs /XR/X und mehr.

Kostenlos herunterladenKostenlos herunterladen

So verwenden Sie es:

Schritt 1: Laden Sie den iOS Location Spoofer herunter, installieren Sie ihn auf Ihrem Computer und öffnen Sie ihn. Wählen Sie im Hauptfenster "Standort ändern" und schließen Sie Ihr iPhone an.

iOS-Standortwechsler

Schritt 2: Auf dem Bildschirm wird eine Karte angezeigt. Geben Sie den gewünschten Ort in das Suchfeld ein oder verwenden Sie die Karte, um den neuen Ort auszuwählen.

eine Karte mit dem aktuellen Standort des Geräts anzeigen

Schritt 3: Klicken Sie dann einfach auf "Start to Modify" und der Speicherort auf Ihrem iPhone wird geändert. Der gefälschte Standort wird in allen standortbasierten Apps angezeigt.

GPS-Standort des iPhone ändern

Kostenlos herunterladenKostenlos herunterladen

Verwenden Sie iSpoofer

iSpoofer ist ein weiteres Tool eines Drittanbieters, mit dem Sie den GPS-Standort Ihres iPhones fälschen können, ohne das Risiko eines Jailbreaks einzugehen. Es ist sehr einfach zu bedienen und drei Tage lang kostenlos. So verwenden Sie es:

Schritt 1: Laden Sie iSpoofer herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer

Schritt 2: Entsperren Sie Ihr iPhone und verwenden Sie dann ein USB-Lightning-Kabel, um das Gerät mit dem Computer zu verbinden.

Schritt 3: Öffnen Sie den iSpoofer auf Ihrem Computer und er sollte das Gerät erkennen können.

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Schritt 4: Wählen Sie „Spoof“, um zum Kartenfenster zu gelangen.

Schritt 5: Wählen Sie einen Ort auf der Karte aus und wählen Sie dann „Verschieben“, um den Ort des Geräts zu ändern.

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Verwenden Sie iTools

Mit iTools von ThinkSky können Sie den Standort auf Ihrem iPhone auch ohne Jailbreak fälschen. Es ist einfach zu bedienen und rund um die Uhr völlig kostenlos.

Kostenlos herunterladenKostenlos herunterladen

Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Schritt 1: Laden Sie iTools herunter, installieren Sie es auf Ihrem Computer und starten Sie es dann.

Schritt 2: Entsperren Sie Ihr iPhone und verbinden Sie das Gerät dann über ein USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 3: Tippen Sie auf "Toolbox" und wählen Sie "Virtueller Standort".

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Schritt 4: Geben Sie Ihren gewünschten gefälschten Ort in das Textfeld auf der Karte ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 5: Klicken Sie auf "Hier verschieben", um den Standort auf Ihrem iPhone in den neuen Standort zu ändern.

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Verwenden Sie NordVPN

NordVPN ist seit langem eine gute Lösung, um GPS auf Computern zu fälschen, und mit der Einführung der mobilen App können Sie damit nun den Standort auf Ihrem iPhone fälschen.

Versuchen Sie es kostenlos

Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte:

  1. Laden Sie die NordVPN-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
  2. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf „EIN“, um sie zu aktivieren.
  3. Wählen Sie nun einfach den neuen Standort aus und klicken Sie auf "Verbinden", um den Standort des Geräts zu ändern.

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Verwenden Sie iBackupBot

Mit iBackupBot können Sie den Speicherort auf Ihrem iPhone auch fälschen, indem Sie die gesicherten Dateien ändern. So verwenden Sie iBackupBot, um den Speicherort auf Ihrem iPhone zu ändern:

Schritt 1: Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes.

Schritt 2: Wählen Sie das iPhone-Symbol aus, stellen Sie sicher, dass "Lokales Backup verschlüsseln" nicht aktiviert ist, und klicken Sie dann auf "Jetzt sichern".

Schritt 3: Laden Sie jetzt iBackupBot herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 4: Wenn der Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, schließen Sie iTunes und öffnen Sie iBackupBot.

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Schritt 5: Befolgen Sie diese Pfade, um die Plist-Dateien von Apple Maps zu finden:

  • Systemdateien> HomeDomain> Bibliothek> Einstellungen
  • Benutzer-App-Dateien> com.apple.Maps> Bibliothek> Einstellungen

Schritt 6: Suchen Sie nach dem Datenblock, der mit dem Tag "/ dict" beginnt, und fügen Sie die folgenden Zeilen direkt darunter ein:

_internal_PlaceCardlocationSimulation

Schritt 7: Speichern und schließen Sie iBackupBot.

Schritt 8: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen> Ihre Apple ID> iCloud, um "Mein iPhone suchen" zu deaktivieren.

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Schritt 9: Schließen Sie das iPhone erneut an den Computer an, starten Sie iTunes und wählen Sie dann „Backup wiederherstellen“.

Schritt 10: Öffnen Sie nun Apple Maps, gehen Sie zu Ihrem gewünschten Standort und Ihr GPS wird auf diesen neuen Standort geändert.

Bearbeiten Sie eine Plist-Datei

Sie können 3uTools auch verwenden, um die Plist-Datei zu bearbeiten und den Speicherort auf Ihrem iPhone zu ändern. Beachten Sie, dass diese Methode nur unter iOS 10 und älteren Versionen funktioniert. Befolgen Sie dazu einfach diese einfachen Schritte:

Schritt 1: Laden Sie 3uTools herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Bitte beachten Sie, dass dieses Tool nur für Windows verfügbar ist.

Schritt 2: Verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer. Öffnen Sie 3uTools und warten Sie, bis das Programm das Gerät erkennt.

Schritt 3: Klicken Sie unter „iDevice“ auf „Backup/Restore“, um die Daten auf Ihrem iPhone zu sichern.

Schritt 4: Wenn das Backup abgeschlossen ist, öffnen Sie das neueste Backup in der Option „Backup Management“ und gehen Sie zu folgendem Pfad:

AppDocument> AppDomain-com.apple.Maps> Bibliothek> Einstellungen

Schritt 5: Doppelklicken Sie auf "com.apple.Maps.plist".

[6 Möglichkeiten] So fälschen Sie die GPS-Position auf dem iPhone ohne Jailbreak

Schritt 6: Fügen Sie die folgende Zeile vor dem Tag "/ dict" ein:

_internal_PlaceCardlocationSimulation

Schritt 7: Speichern Sie die Plist-Datei und kehren Sie dann zu „Backup Management“ zurück. Deaktivieren Sie hier die Funktion "Mein iPhone suchen" (gehen Sie zu Einstellungen> Ihre Apple ID> iCloud> Mein iPhone suchen) und stellen Sie das Gerät auf die neueste Sicherung zurück.

Schritt 8: Trennen Sie das iPhone vom Computer und öffnen Sie Apple Maps, um den Speicherort in einen neuen gewünschten Speicherort zu ändern.

Kostenlos herunterladenKostenlos herunterladen

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste