Apple Musikkonverter

Wie viel kostet ein Apple Music-Abonnement: Überprüfen Sie alle Pläne

Wie viel kostet Apple Music?? Nun, Apple Music bietet seinen Benutzern verschiedene Abonnementpläne. Aber nicht alle von uns wissen davon. Hier beantworten wir alle Ihre allgemeinen Fragen, einschließlich des monatlichen Apple Music-Preises, der Kosten für den Apple Music-Familienplan, der monatlichen Apple Music-Kosten für Studenten usw.

Lassen Sie uns herausfinden, welcher Plan für Sie am besten geeignet ist, um die weltweit umfangreichste Musikbibliothek mit mehr als 75 Millionen Songs zu genießen.

Teil 1: Wie hoch sind die Kosten für das Apple Music-Abonnement?

Apple Music berechnet Ihnen je nach Ihren Abonnementplänen einen bestimmten Betrag. Die Frage, wie viel Apple Music Sie monatlich kostet, hängt also davon ab, welches Paket Sie abonnieren. Auch die Preise variieren je nach Region leicht bis moderat. In Indien können Sie beispielsweise einen individuellen Plan für Apple Music für etwa 1.37 US-Dollar haben. Für die USA und andere Länder der Ersten Welt sind die Preise nahezu vergleichbar. Hier ist die Preistabelle von Apple, zusammen mit den Vorteilen, die jedes Level mit sich bringt.

Apple Music gibt es beispielsweise in drei separaten Stufen. Kurz gesagt, es gibt drei Stufen der Apple Music-Preise, die Ihnen monatlich in Rechnung gestellt werden können. Schauen wir uns das jetzt an.

Studentenplan

Der Studentenplan gilt nur für Studierende, die einen Abschluss an einer Universität oder Hochschule absolvieren. Allerdings gibt es Anreize für Studierende, wenn es darum geht, wie viel Apple Music für Studierende kostet. Beispielsweise hat Apple Music einen Rabatt von 50 % für seinen Premium-Plan angeboten. Und es mangelt nicht an den Funktionen, die Sie mit einem Premium-Konto für 9.99 $ erhalten können. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie jetzt monatlich 4.99 $ zahlen müssen.

Individueller Plan

Die meisten Menschen entscheiden sich für dieses Paket für den persönlichen Gebrauch. Der individuelle Plan schaltet die umfangreichste Musikbibliothek von Apple Music, Offline-Downloads, exklusive Künstler und ihre Werke, Radio und ähnliche Premium-Funktionen frei. Der Einzelplan kostet Sie etwa 9.99 $.

Family Plan

Family Plan ist der ultimative Plan von Apple Music, der Ihnen sechs verschiedene Konten für Apple Music bietet. Wie viel kostet nun der Apple Music-Familienplan? Sie müssen lediglich einen Pauschalbetrag von 14.99 $ pro Monat zahlen. Und es handelt sich um die Family-Sharing-Kosten von Apple Music, alle Konten. Der Familienplan eröffnet beispielsweise sechs verschiedene Konten für alle Familienmitglieder mit ihren ID-Passwörtern. Es ähnelt stark dem Freigabebildschirm von Netflix.

Teil 2: Gibt es eine kostenlose Testversion für Apple Music?

Apple Music bietet auf seiner Website für jeden Plan eine dreimonatige kostenlose Testphase an. Als Einzelnutzer sparen Sie in den ersten drei Monaten rund 30 US-Dollar. Wir haben kürzlich darüber berichtet, wie Sie eine kostenlose Testversion von Apple Music für 3 Monate, 4 Monate und 6 Monate erhalten. Hier erfahren Sie, wie Sie die offizielle dreimonatige kostenlose Testversion von Apple in Anspruch nehmen können.

Schritt 1: Gehen Sie zur Apple Music-Homepage. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Preistabelle für alle drei verfügbaren Pläne sehen. Klicken Sie dann im roten Feld über allen Programmen auf „Kostenlos testen“.

Schritt 2: Klicken Sie erneut auf „Kostenlos testen“ auf dem roten Banner am unteren Bildschirmrand. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich mit Ihrer Apple Music ID.

Schritt 3: Fügen Sie Ihre Zahlungsmethoden hinzu, damit Ihnen nach Ablauf der Apple Music Free-Testversion die reguläre Gebühr berechnet wird. Überprüfen Sie Ihre Kontodaten und Telefonnummer. Jetzt können Sie Apple Music auf jedem Ihrer unterstützten Geräte verwenden.

Teil 3: Vergessen Sie „Wie viel kostet Apple Music“ und verwenden Sie Apple Music Converter

Sie wissen bereits, wie viel Apple Music kostet, aber wissen Sie, dass Sie keine Gebühr zahlen müssen, um die gleichen Inhalte mit zusätzlichen Möglichkeiten zu genießen? Einfach ausgedrückt: Sie können Ihre Apple Music in MP3 konvertieren, mit sich herumtragen oder auf jedes MP3-unterstützte Gerät übertragen. Darüber hinaus sind nur wenige Fingertipps erforderlich, um Apple Music mit der richtigen Quelle in MP3 herunterzuladen.

Apple Musikkonverter ist eine Premium-Software zum Herunterladen Ihrer Apple Music in MP3. Mit der Software können Sie Titel ohne Apple Music herunterladen, sodass Sie kein Apple Music-Abonnement mehr benötigen. Es gibt Dutzende anderer Dinge; Dieser Konverter erledigt dies, einschließlich der Konvertierung in das vielfältig unterstützte Ausgabeformat. Werfen wir einen Blick auf die Funktionen des Apple Music Converter.

  • DRM-Entfernung (Digital Rights Management) zum Schutz vor Urheberrechten und Patenten
  • Anpassbare Ausgabeformate, einschließlich MP3, M4A, WAV, AAC, FLAC und andere
  • Verlustfreie Audioqualität und Batch-Downloads
  • Behält die ursprünglichen ID3-Tags von Songs, Künstlern und Playlists bei
  • Hohe Konvertierungsraten für Mac und Windows, bis zu 5x bzw. 10x

Versuchen Sie es kostenlos

Sie fragen sich, wie Sie Apple Music in MP3 konvertieren können? Hier erfahren Sie, wie Sie dies in 5 einfachen Schritten tun.

Schritt 1: Laden Sie das Apple Musikkonverter indem Sie auf die Download-Schaltflächen unten klicken. Installieren Sie das Setup, sobald der Download abgeschlossen ist.

Schritt 2: Schalten Sie iTunes im Hintergrund ein, bevor Sie den Apple Music Converter starten. Ansonsten, Apple Musikkonverter wird automatisch zu Ihrem iTunes-Login weitergeleitet, um die Informationen abzurufen. Apple Music Converter synchronisiert sich mit Ihrer Apple Music-Bibliothek und zeigt alle Inhalte von iTunes direkt im Converter an.

Apfel-Musikkonverter

Schritt 3: Wählen Sie nun die Titel aus, die Sie herunterladen möchten. Aktivieren Sie das Kästchen links neben jedem Song, den Sie herunterladen möchten. Wählen Sie mehrere Dateien aus, wenn Sie Songs stapelweise herunterladen möchten.

Schritt 4: Passen Sie die Voraussetzungen Ihrer Songs an, einschließlich Ausgabeformate, Audioqualität, Speicherorte und Metadaten von Songs, Künstlern und Playlists unterhalb des Bildschirms.

Passen Sie Ihre Ausgabeeinstellungen an

Schritt 5: Tippen Sie jetzt auf die Konvertieren Option unten rechts auf Ihrem Bildschirm. Ihr Download beginnt sofort, da Sie die voraussichtliche Ankunftszeit für jeden Song sehen können, den Sie herunterladen. Sie können die heruntergeladene Musik kurz nach Abschluss in Ihren lokalen Dateien überprüfen.

Apfelmusik konvertieren

Zusammenfassung

Apple Music ist zweifellos ein hervorragender Musik-Streaming-Dienst. Aber es gibt verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Vorteilen. Wir haben kurz das Thema „Wie viel kostet Apple Music?" In diesem Artikel. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, sich einen Leitfaden darüber durchzulesen, wie Sie kostenlose Musik auf Apple Music erhalten, um einiges Geld zu sparen.

Versuchen Sie es kostenlos

Wenn Sie noch Unklarheiten zu den Kosten für das Apple Music-Abonnement haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste