iOS-Entsperrer

Wenn sich jemand bei meiner iCloud anmeldet, was kann er sehen?

Benutzeranliegen

„Hallo, ich habe mich gefragt, ob jemand anderes heute ähnliche Erfahrungen mit meinem iPad Pro gemacht hat. Ich habe ein Popup-Fenster erhalten, das besagt, dass jemand versucht hat, sich bei meinem iCloud-Konto anzumelden. Wenn sich jemand bei meinem iCloud-Konto anmeldet, was kann er sagen?“

Wenn Sie Ihr iCloud-Konto mit jemandem teilen, der eine App im Apple Store kaufen muss, befürchten Sie möglicherweise, dass die Person, die Ihre Apple-ID besitzt, die Privatsphäre aller in der iCloud gespeicherten Informationen einsehen kann. Dann kommt das Problem „wenn sich jemand in meine iCloud einloggt, was kann er sehen“. Lesen Sie weiter, um die Antwort auf diese Frage zu finden.

Wenn sich jemand bei meiner iCloud anmeldet, was kann er sehen? [Aktualisierung 2021]

Wenn sich jemand bei meiner iCloud anmeldet, was kann er sehen?

Der folgende Inhalt wird angezeigt, wenn sich jemand mit Ihren iCloud-Anmeldeinformationen bei Ihrer iCloud anmeldet.

Fotos: Sobald die Option „iCloud-Fotos“ aktiviert ist, werden die iPhone-Fotos in der iCloud gespeichert und regelmäßig aktualisiert. Jeder, der sich bei Ihrem iCloud-Konto anmeldet, sieht alle gespeicherten Fotos.

Kontakte: Apple ermöglicht Benutzern auch den Zugriff auf Kontakte in iCloud. Nach dem Einloggen in das iCloud-Konto kann die Person einfach die in der iCloud gespeicherten Kontakte anzeigen, indem sie auf die Option Kontakte tippt.

Mail: Auf Ihre E-Mails könnte auch jemand in iCloud zugreifen, der Ihr iCloud-Konto und Ihr Passwort besitzt. Was die Person tun muss, ist, auf die Mail-Option in der Seitenleiste zu klicken, um die E-Mails anzuzeigen, sobald sie sich beim iCloud-Konto angemeldet hat.

Verfolgen Sie den iPhone-Standortverlauf: Wenn Ihr iPhone verloren geht oder gestohlen wird, können Sie sich für „Find My iPhone“ entscheiden, um das verlorene iPhone zu finden. Der gesamte Standortverlauf Ihres iPhones wird verfolgt, sobald „Find My iPhone“ aktiviert ist. Das heißt, wenn sich jemand bei Ihrer iCloud anmeldet, sieht er/sie Ihre Bewegung in der letzten Woche oder im letzten Monat. Was noch schlimmer ist, Ihre iPhone-Daten können auch aus der Ferne gelöscht werden, wenn die Person auf die Option „Gerät löschen“ klickt, nachdem sie sich bei der iCloud angemeldet hat.

iMessage: Normalerweise wird nicht auf Ihre iMessages zugegriffen, wenn sich jemand bei Ihrer Apple-ID anmeldet, es sei denn, die Apple-ID ist auf demselben Apple-Gerät angemeldet.

Alle iMessages, die in der Vergangenheit oder Zukunft über Ihre Apple-ID gesendet oder empfangen wurden, werden auf einem anderen Gerät mit derselben Apple-ID angezeigt. Was noch schlimmer ist, sie können auch iMessage in Ihrem Namen senden.

Im Vergleich zu iMessage sind SMS/MMS viel sicherer. Diese regulären Testnachrichten werden nur angezeigt, wenn Sie die Textnachrichtenweiterleitung auf Ihrem Gerät aktivieren.

Schlüsselbund, Notizen, Kalender, Dokumente und andere iCloud-Einstellungen: Neben den oben aufgeführten Daten können auch die anderen in der iCloud gespeicherten Daten wie Kalender, Dokumente, Notizen, mit Keynote online erstellte Präsentationen, mit Numbers online erstellte Tabellenkalkulationen und Erinnerungen von jemandem angezeigt werden, der sich bei Ihrer iCloud anmeldet. Diese Daten können sowohl auf iOS-Geräten als auch im Web angezeigt werden.

Das Schwierigste ist, dass die Person, die sich bei Ihrem iCloud-Konto anmeldet, auch Zugriff auf den Schlüsselbund haben könnte. Das heißt, alle Konten, die in der Apple ID geführt werden, werden offengelegt.

Was Sie über das iCloud-Konto nicht verpassen sollten

Werden wir benachrichtigt, wenn sich jemand bei meinem iCloud-Konto anmeldet?

Niemand kann sich bei Ihrem iCloud-Konto anmelden, es sei denn, er kennt Ihre Apple-ID-Informationen. Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, wird die Anmeldung nicht autorisiert, wenn sie keinen Zugriff auf Ihr vertrauenswürdiges Gerät haben.

Wenn sich jemand auf einem anderen nicht vertrauenswürdigen Gerät bei Ihrem iCloud-Konto anmeldet, werden Sie benachrichtigt, dass ein unbekanntes Gerät versucht, sich bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden.

Wie kann ich sehen, wo meine Apple-ID verwendet wird?

Um zu sehen, wo die Apple-ID verwendet wird, hängt es vom Gerät ab.

Wenn das iCloud-Konto auf dem iPhone oder iPad angemeldet ist:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf Ihren Namen.
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf jedes Gerät, um die Details anzuzeigen.

Wenn das iCloud-Konto bei Windows angemeldet ist:

  • Laden Sie iCloud für Windows herunter und öffnen Sie es auf Ihrem Windows-Computer.
  • Klicken Sie unten links auf „Kontodetails“ und tippen Sie auf Apple ID.
  • Tippen Sie auf jedes Gerät, um die Details anzuzeigen.

Wenn das iCloud-Konto auf dem Mac angemeldet ist:

  • Klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke und klicken Sie auf „Systemeinstellungen“.
  • Klicken Sie auf iCloud und "Kontodetails", und das Fenster mit den iCloud-Details wird angezeigt.
  • Klicken Sie auf „Geräte“ und Sie sehen die mit dem iCloud-Konto verknüpften Geräte.

Entfernen Sie das iPhone vollständig aus dem iCloud/Apple ID-Konto

Um zu verhindern, dass jemand mehr Daten von Ihrer iCloud sieht, können Sie Ihr Gerät genauso gut mit den 3 folgenden Methoden vom iCloud-Konto trennen:

Auf einem iPhone/iPad

Es ist unmöglich, das iPhone auf dem Gerät selbst aus dem iCloud-Konto zu entfernen, Sie müssen es auf einem anderen iPhone oder iPad entfernen.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen und die iCloud-Option oben in der Einstellungsoberfläche.
  2. Die iCloud-Informationen werden auf der rechten Seite aufgelistet. Wählen Sie das iOS-Gerät aus, das Sie aus dem iCloud-Konto entfernen möchten, und klicken Sie auf „Vom Konto entfernen“.

Wenn sich jemand bei meiner iCloud anmeldet, was kann er sehen? [Aktualisierung 2021]

Das ausgewählte Gerät wird bald aus Ihrem iCloud-Konto entfernt.

Auf Mac-Computer

  1. Öffnen Sie Ihren Mac-Computer und klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke, um das Menü zu öffnen, und wählen Sie „Systemeinstellungen“, um den Bildschirm mit den Systemeinstellungen zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf „iCloud“, um die iCloud-Einstellungsoberfläche zu öffnen. Aktivieren Sie die Option "Kontodetails" und die iCloud-Kontoinformationen werden angezeigt. (Wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist, müssen Sie den Ihnen zugesandten Authentifizierungscode eingeben).
  3. Klicken Sie auf die Option „Geräte“ und alle mit dem iCloud-Konto verbundenen Geräte werden angezeigt. Wählen Sie das Gerät aus und klicken Sie auf „Vom Konto entfernen“, um das Gerät zu entfernen.

Wenn sich jemand bei meiner iCloud anmeldet, was kann er sehen? [Aktualisierung 2021]

Ihre privaten Daten werden gesehen und gestohlen, wenn sich jemand bei Ihrem iCloud-Konto anmeldet. Wenn Sie feststellen, dass Ihr iCloud-Konto von jemandem belegt wurde, entfernen Sie das Gerät am besten aus dem iCloud-Konto. Dieser Artikel bietet dafür 2 verschiedene Möglichkeiten. Sie können die Apple ID auch von diesem Gerät entfernen, ohne das Passwort mit dem empfohlenen Tool einzugeben: iPhone-Passcode-Entsperrung.

Kostenlos herunterladenKostenlos herunterladen

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste