VPN

So öffnen Sie blockierte Websites auf Android Phone

ZUGRIFF VERWEIGERT!
Das allein kann dir den Tag verderben. Sie werden die ersten Sekunden damit verbringen, sich zu fragen, warum das Leben so unfair ist. Es ist schlimmer, wenn Sie am Telefon surfen: Unabhängig davon, ob Sie öffentliches WLAN oder mobile Daten verwenden, sind Sie Ihrem Telefon oder Ihrer IP-Adresse gegenüber misstrauisch. Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist "Warum ich?" Eine blockierte Website kann vom Websitebesitzer oder Ihrem Netzwerkadministrator ausgewählt werden. Möglicherweise beschränkt die Regierung alle Geräte an Ihrem Standort als regulative Maßnahme.

Die Einschränkung ist im 21. Jahrhundert fast unerträglich, wo sich jeder aktiv für Rechte und Freiheit einsetzt. Der Zugriff auf Informationen sollte Ihre geringste Sorge sein. Leider geschieht dies immer noch aus mehreren Gründen, die die Aktion zur Schließung einiger Personen nicht rechtfertigen können. Ob in der Schule, im Büro oder im ganzen Land, es gibt keinen Grund genug, eine Gruppe von Menschen zu schließen. Selbst wenn die Website eine bestimmte Zielgruppe anspricht, bedeutet der Fokus nicht, dass einige Personen ausgeschlossen werden.

Wenn Sie ein Opfer sind, machen Sie sich keine Sorgen, Sie können sich in den Firewalls zurechtfinden und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte genießen. Es spielt keine Rolle, da Sie mit Ihrem Telefon auf blockierte Websites zugreifen können. Ich weiß, dass es auf einem Desktop einfacher und praktischer klingt, aber auch auf einem Android-Handy möglich ist. Sie können sich dafür entscheiden, technisch zu arbeiten und den genauen Weg zum Entfernen des Blocks zu finden, oder einfach Ihre Identität umgehen und verbergen, abhängig von der Art der Einschränkung.

So öffnen Sie blockierte Websites auf Android

Genau wie auf einem Desktop können Sie Ihren Pfad für den Website-Zugriff anpassen und zu den blockierten Websites gelangen. Die meisten Leute gehen davon aus, dass die Techniken und „Magie“ nur auf Desktops funktionieren. Der einzige Unterschied besteht darin, dass es einen großen Bildschirm gibt, was bedeutet, dass Sie die Befehle ausführen können, um die Auswahl viel schneller zu treffen.

Heutzutage besuchen die meisten Menschen das Internet mit mobilen Geräten. Es ist ein Trend, den Google anpassen muss. Dies bedeutet, dass Sie mehrere Optionen haben. Der Fokus liegt auf Ihrer Flexibilität und Bequemlichkeit. Sie sollten nicht frustriert sein, wenn es einfache Möglichkeiten gibt, blockierte Websites auf Android-Handys zu öffnen.

So zeigen Sie gesperrte Websites auf Android mit NordVPN an

Eine der effektivsten Möglichkeiten, über Ihr Android-Telefon auf Netflix oder eine Ihrer Lieblingsseiten zuzugreifen, ist ein VPN. Das Virtual Private Network verbirgt Ihre reale IP-Adresse und verwendet stattdessen eine vom Server generierte IP. Es gibt mehrere VPNs, die Ihnen die Flexibilität der Wahl des gewünschten Landes bieten. Während es bei VPNs unendlich viele Möglichkeiten gibt, sollten Sie eine geeignete finden, die auf Ihren Vorlieben basiert. Wenn Sie auf schädliche Websites oder Websites zugreifen, die Sie Sicherheitsrisiken aussetzen, sollten Sie ein VPN mit erweiterten Sicherheitsfunktionen finden. Einige konzentrieren sich auf Effizienz, andere auf konsistenten Zugriff. NordVPN garantiert ein Gleichgewicht zwischen all diesen Funktionen. NordVPN verfügt über erweiterte Sicherheitsfunktionen. Sie sind garantiert Vollzeitschutz vor allen Arten von Schnatzchen. Wenn die Website aufgrund staatlicher Beschränkungen blockiert wird, sind Sie vor den Behörden sicher. Tatsächlich ist NordVPN nicht besorgt über die Art der Websites, auf die Sie zugreifen möchten. Der Schwerpunkt liegt hier auf der Umgehung aller Einschränkungen.

NordVPN ist die beste Wahl, die Sie treffen können, um blockierte Websites unter allen VPNs auf Android zu öffnen. Das Herunterladen und Installieren auf Android-Telefonen und -Computern ist einfach. Die VPN-Größe sollte keine Rolle spielen, da Sie keine Ihrer Dateien löschen müssen, damit ein VPN ordnungsgemäß funktioniert.

Versuchen Sie es kostenlos

Nach der Installation von NordVPN gehen Sie einfach zu den Einstellungen und wählen ein Land aus, das Sie möchten. Die IP-Adresse basiert auf Ihrer Länderauswahl. NordVPN synchronisiert sich automatisch, sobald eine Internetverbindung besteht. Es ist nicht neu, wie blockierte Websites in Wi-Fi in Android geöffnet werden. Unabhängig davon, ob es sich um mobile Daten oder privates WLAN handelt, werden Sie über das von Ihnen installierte VPN zu einem Webbrowser weitergeleitet, in dem Sie nach Belieben auf blockierte Websites zugreifen können. Der Zugriff mit VPN ist unbegrenzt.

NordVPN ist aufgrund seiner schnellen Verarbeitung das beliebteste VPN zum Öffnen blockierter Websites in Wi-Fi in Android. Sie werden keine Verzögerungszeit feststellen, da Sie NordVPN verwenden. Jede Verzögerung beim Laden einer Site hängt ausschließlich von der Art der Site und ihrem Design ab. Die wenigen Beschwerden über VPNs, die Verbindungen verlangsamen, sind unbegründet.

So richten Sie NordVPN auf Android ein

NordVPN ist die beste Android-VPN-App zum Öffnen blockierter Websites, da alle Benutzerprotokolle gelöscht werden. Es gibt auch keinen Browserverlauf oder Muster für Ihren Webzugriff. Dies unterscheidet das VPN von allen anderen VPNs. Und NordVPN ist mit Android, Windows, Mac und Browsern kompatibel, sodass Sie gesperrte Websites auf jedem Gerät besuchen können. Wenn Sie NordVPN für Android einrichten möchten, können Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen.
Schritt 1. Laden Sie NordVPN herunter von der offiziellen Website.
Schritt 2. Installieren Sie auf unserem Android-Handy.
Schritt 3. Konfigurieren Sie die Einstellungen, indem Sie ein bevorzugtes Land auswählen.
Schritt 4. Klicken Sie auf "Verbinden".

Fazit

Wenn Sie immer noch nicht wissen, wie blockierte Websites auf einem Android-Handy geöffnet werden sollen, ist NordVPN die beste Lösung. Es stellt sicher, dass Sie Einschränkungen im Internet innerhalb der Organisation oder Schule umgehen. NordVPN kann auch Lizenzierungsprotokolle von Netflix umgehen. Ob YouTube oder eine vom Netzwerkadministrator eingeschränkte Social Media-Plattform, NordVPN garantiert Ihnen einen einfachen und konsistenten Zugriff. Mit NordVPN können Sie gesperrte Websites einfach auf einem Android-Handy öffnen und Netflix in der Schule entsperren.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenanzahl:

Verwandte Artikel

Nach oben-Taste